ikalo

Foto
Firmen in der Region und ihre Lehrstellen-Angebote:

Artikel der Kategorie „Aktivitäten“

Vorweihnachtszeit in Oberstaufen

Bilder aus dem tief verschneiten Oberstaufen im Allgäu in der Woche vor Weihnachten 2010


Sehen Sie hier 36 weitere Bilder von Oberstaufen(PDF, )
ODER: bei flickr
ODER:bei OBERSTAUFEN

ADVENT


Ein online-Kauf und seine spannende Begleit-Geschichte

Schon seit einiger Zeit überlegte ich, einen Fernseher mit Flachbildschirm anzuschaffen, da ja zur Zeit jede Woche Prospekte ins Haus flattern, die die Vorzüge dieser (neuen) Geräte ( mit Plasma-, LCD- oder LED-Technik ) in Verbindung mit Fußball-Weltmeisterschaft besonders anpreisen.
Ich studierte immer wieder die Angebote und blieb bei einem Gerät der Firma PHILIPS hängen. Eines von deren Geräten aus der LCD-5000er Serie mit 107 cm Bildschirmdiagonale und 100 Hertz-Technik sollte es dann für meinen Bedarf sein.
Was macht man heute, wenn man vor solch einer Anschaffung steht?
Richtig: man schaut im Internet, was derartige Geräte kosten und zu welchen Transport-Kosten man sie geliefert bekommt.
Wie kriminell spannend die Geschichte weitergeht, können Sie hier lesen:(PDF, )

POLIFO – eine neue Erfolgsgeschichte?

Der Computer und das Internet haben unglaublich viel in unserer Welt verändert. Die eigentlichen revolutionären Veränderungen stehen aber erst noch bevor.
Zusammen mit Michael Witzke arbeite ich daran, dass wir unseren Beitrag dazu leisten.
Vor etwa 3 Monaten hatte ich begonnen, meine Abiturreden-Sammlung zu erweitern und alle wichtigen Reden dieser Erde mit aufzunehmen. Das Interesse daran war überwältigend und schon nach kurzer Zeit war abzusehen, dass die Übersichtlichkeit auf einer privaten weblog-Seite nicht mehr gut genug war. Bevor die weblog-Seite völlig zusammenbrach, haben wir darum ein neues Portal eröffnet.
Der Zuspruch ist nach wenigen Wochen einfach grandios!
Aber schauen Sie doch selbst:


Friedensnobelpreis für Barack Obama

SENSATION: Barack Obama erhält den Friedensnobelpreis für seine „außergewöhnlichen Bemühungen für die Zusammenarbeit zwischen den Völkern“.
Lesen Sie hier erste Kommentare dazu:

SPIEGELonline

WELTonline

HANDELSBLATT

NZZonline mit VIDEO von der Bekanntgabe

TEXTE / VIDEOS zu den Reden der Friedensnobelpreisträger von 2001 bis 2008 weiter unten auf dieser Seite. Die “wichtigen Reden” von Obama ebenfalls.

Summer-greetings from GERMANY to SOUTH-AFRICA

Hello dear friends,
here are the photos from our garden, that I tried to send you with an email – but it was too much for the system. Nevertheless I´ll try now this way … and I hope, that it will be – at last – succesfull. Look here“(PDF, ) and tell me, when you have seen them. After I´ll put them away.

www.ALLfindy.de

Neue Internet-Seiten haben den Weg in die globale Welt gefunden:


Dahinter verbirgt sich eine Unternehmung (Wolfgang Heinrich und Michael Witzke), die sich der Aufgabe stellt, ganz gezielt den Menschen vor Ort – in der Region – zu helfen: Firmen ebenso wie Kunden
ABER....Internet ist kein “Erzähl”- Medium, sondern ein “Info- “/ “Hinguck-” / “Bild- und Text”-Medium.
DARUM:
Einfach das Logo ANKLICKEN, reinschauen und die anderen, besonderen, neuen Internet-Seiten entdecken:


"Wolfgang Heinrich" bei GOOGLE

Ganz nebenbei bemerkt:
Wenn Sie bei “google” den Namen Wolfgang Heinrich eingeben, finden Sie diese Seiten auf Platz 1 von insgesamt 339.000. (Es gibt dort viele andere Beiträge von Namensvettern, die aber wohl weniger oft gefragt sind.)
Geben Sie Abiturreden ein, finden Sie diese Seiten auf Platz 1 von 9.670.
Das von mir im Februar 2008 bei XING gegründete
RAIFFEISEN-NETZWERK
mit aktuell mehr als 6.600 Mitgliedern finden Sie natürlich auch auf Platz 1 von 60.100 Beiträgen.
(Stand: 22. März 2009)

Leserbriefe zu Artikeln der....

Weiter lesen »

"Raiffeisen-Netzwerk" hat Geburtstag : Es ist ein Jahr alt

Die von mir gegründete XING-Gruppe „Raiffeisen-Netzwerk“ wird heute ein Jahr alt. Sie ist für ihr Alter recht groß und stark.
Mit 6.254 Mitgliedern hat sie im vergangenen Jahr täglich im Durchschnitt um fast 20 Mitglieder zugenommen. Keine zweite so spezielle Gruppe ist bei XING derart schnell gewachsen. Warum das so ist? Antwort: Ich habe täglich durchschnittlich 2 Stunden daran gearbeitet, Einladungen zu versenden, Korrespondenz zu pflegen, Beiträge zu schreiben, Kontakte zu knüpfen.
Zum Geburtstag wünsche ich mir, dass nun eine Periode der “Gestaltung” in der Gruppe beginnt mit vielen Beiträgen, die dem Austausch und der guten Kommunikation dienen.

« Ältere Artikel | Neuere Artikel »

RAIFFEISEN-Netzwerk:

XING

nach oben